CHPITEAU.DE

Vorhang auf, Manege frei!
Chapiteau.de - Onlinemagazin für Circus, Varieté und mehr

Ohlala - sexy crazy artistic 2016
Dübendorf, 17. September 2016
Programmbesprechung von Markus Moll

Zum sechsten Mal veranstalten Gregory und Rolf Knie in diesem Herbst ihre Circusshow „Ohlala“. Auf dem Gelände bei Zürich ist es bestens gelungen, eine Produktion mit jährlich wechselndem, erotischem Circus-Programm zu etablieren. Dies dürfte einzigartig sein. Neu ist, dass die Show erstmals unter einem bestimmten Motto steht. Dieses lautet „Scandalo“. Da hätte man vermuten können, dass die Vorstellung sich konsequenter einem Thema widmet. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Cirkus Dannebrog
Olstykke, 27. August 2016
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Jubiläumstournee zum 40. Geburtstag und dann das. Kurz vor Beginn der Saison musste der Cirkus Dannebrog Konkurs anmelden. In zähen Verhandlungen gelang es der Familie Enoch, das Material von den Gläubigern zurückzuerwerben. Die Tournee konnte stattfinden. Allerdings waren alle im Vorfeld verkauften Shows verloren. Isabella Enoch machte sich mit ihrem eigenen Cirkus Trapeze selbständig. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circus Louis Knie - NL-Tour 2016
's-Hertogenbosch, 3. September 2016
Programmbesprechung von Benedikt Ricken

Nach gemeinsamen Produktionen zu Weihnachten hat der niederländische Veranstalter Hillenaar Events den Circus Louis Knie junior erstmals für eine Tournee ins Land geholt. Seit Ende August werden zehn Städte bespielt. Am zweiten Gastspielort zeigt sich das Unternehmen großzügig auf einer künstlichen Insel aufgebaut. Umgeben vom Wasser und den Bäumen der sternenförmigen Parkanlage, herrscht in der Abendsonne eine angenehme Atmosphäre rund um die Zeltanlagen. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Zirkus Nemo
Charlottenlund, 26. August 2016
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Wäre Soren Ostergaard Schweizer, hätte er wohl schon (mindestens) eine Saison als Komiker beim Circus Knie absolviert. Aber nun ist Ostergaard nicht Schweizer, sondern Däne. Und so hat der bekannte Schauspieler die Sache selbst in die Hand genommen. Er ist der Direktor – seit vergangenem Jahr sogar mit eigenem Chapiteau – und Star seines Unternehmens, dem Zirkus Nemo. Er liebt den klassischen Circus. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Berliner Artistenschule - Absolventenshow "Initial"
Stuttgart, 4. August 2016
Programmbesprechung von Markus Moll

Das ist einer der stärksten Jahrgänge der vergangenen Jahre! Auf diese kurze Formel lässt sich bringen, was wir beim Besuch der aktuellen Absolventenshow der Berliner Artistenschule gesehen haben. Neun junge Menschen, sechs Mädels und drei Jungs, sind damit den Sommer über auf Tour. Jahre haben sie gemeinsam an der Schule verbracht und schließlich erfolgreich die Abschlussprüfung abgelegt – an einer für Deutschland einzigartigen Einrichtung. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Classic Circus
Dortmund, 7. August 2016
Programmbesprechung von Benedikt Ricken

Es ist ein wunderbares circensisches Kammerspiel, welches Direktor Karl Köllner für seinen Classic Circus zusammengestellt hat. Große Namen der Branche sind dabei: die besten Musikal-Clowns der Gegenwart, Weltklassejongleure, erlesene Dressuren und weitere tolle Darbietungen. Allesamt Nummern, die man nicht unbedingt in einem kleinen weißen Zweimastzelt erwarten würde. Doch Köllner setzt bedingungslos auf Qualität. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Festival Golden Trick of Kobzov
Odessa, 7. bis 10. Juli 2016
Reportage von Benedikt Ricken

Der Zirkus von Nicolai Kobzov ist heute das größte privat geführte Unternehmen in der Ukraine – und dies sogar mit einem Eintrag im Buch der Rekorde. Rund 500 Angestellte, darunter allein über 200 Artisten, sind beschäftigt. Zum Portfolio des umtriebigen Direktors gehören unter anderem zwei reisende Einheiten, ein privates Zirkusmuseum und seit fünf Jahren auch das inzwischen international renommierte Festival „Golden Trick of Kobzov“. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circus Voyage
Nürnberg, 4. Juni 2016
Programmbesprechung von Markus Moll

Der Circus Voyage setzt weiter voll auf Tiere. Zur umfangreichen eigenen Menagerie gehören unter anderem Elefanten, Giraffen und Flusspferd. In dieser Saison ist noch Robano Kübler mit seinen Hunden und Tigern hinzugekommen. „Eine Reise durch die größte tierische Circusshow“ ist demnach weiterhin das Motto des zweiten Programmteils. In der ersten Hälfte präsentiert das Unternehmen seinen „Circus unter Wasser“. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Grandezza-Chef Thomas Schütte im Gespräch
Essen, 15. Juli 2016
Interview von Markus Moll

Die Grandezza Entertainment GmbH mit ihrem umtriebigen Geschäftsführer Thomas Schütte hat in den vergangenen Jahren den Circus-Markt in Deutschland belebt. Und nun hat Thomas Schütte schon wieder neue Pläne: Im kommenden Herbst holt Grandezza den Circo Aquatico der Familie Zoppis erstmals nach Deutschland. Im Winter folgen dann noch drei bis vier Weihnachtscircusse und - gemeinsam mit Roncalli - die Dinnershow "Panem et Circenses". Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Erlebnistierpark Memleben 2016
Memleben, 12. Juli 2016
Reportage von Markus Moll

„Der Park ist kaum wieder zu erkennen“. So beschreibt Uwe Gehrmann, der neue Betreiber des Erlebnistierparks Memleben, was sich seit der Neueröffnung im April 2015 alles getan hat. Die ganze erste Saison lang wurde parallel zum Parkbetrieb weiter gearbeitet. So wurden beispielsweise alle Außenanlagen fertig gestellt. Der Aufwand lohnt sich offenbar, denn Uwe Gehrmann berichtet von hervorragendem Besuch mit vielen Wiederholungsgästen. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circus Probst
Wolfsburg, 18. Juni 2016
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Die Zeiten für den Circus sind nicht leicht, zumindest für solche, die eine komplette Sommersaison spielen. Wo andere reduzieren oder gar nicht mehr reisen, bildet der Circus Probst eine rühmliche Ausnahme. Reinhard und Brigitte Probst gehen mit ihrem Unternehmen nicht nur auf eine volle Tournee, sondern haben zudem noch aufgestockt. Zum administrativen Team ist Mathijs te Kiefte hinzugekommen. Die Homepage hat ein neues Design erhalten. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Flic Flac
Mainz, 27. Mai 2016
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Manchmal ist auch die "Höchststrafe" einfach viel zu niedrig. Am 5. Oktober 2014 gestartet, soll das aktuelle Tourneeprogramm von Flic Flac Ende 2016 zum letzten Mal gezeigt werden. Gut zwei Jahre also durften wir uns dann an der Show zum 25-jährigen Bestehen des Circus der Familie Kastein erfreuen. Wobei sich immer die Frage stellt, ob "Freude" die richtige Kategorie zur Beurteilung einer Flic Flac-Produktion ist. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Circus Pikard
Baden, 14. Mai 2016
Programmbesprechung von Benedikt Ricken

Besonders in den vergangenen drei Jahren hat der Circus Pikard eine enorme Entwicklung genommen. Der Familie Schneller ist es gelungen, ihren Programmen einen ganz eigenen und für Österreich einzigartigen Stil zu geben. Dazu gehören moderne, dennoch dem Familienpublikum gerecht werdende Darbietungen ebenso wie die mit vielen Ideen und prächtigen Kostümen beeindruckenden Schaubilder. Mit dem diesjährigen Programm geht man diesen Weg weiter. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Höhner Rockin' Roncalli Show
Düren, 26. Mai 2016
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Das erfolgreiche Grundkonzept ist geblieben und funktioniert nach wie vor bestens: Die Höhner bringen ihre Songs und Roncalli präsentiert dazu die passenden Artisten. Beide gehen eine äußerst harmonische Partnerschaft ein. Vertraut ist zudem das Ambiente. Gespielt wird in einem Chapiteau von Bernhard Pauls Circus. Aber ansonsten erleben wir 2016 eine komplett neue Höhner Rockin' Roncalli Show. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

Cirque Arlette Gruss
Straßburg, 21. Mai 2016
Programmbesprechung von Stefan Gierisch

Le cirque", "Der Circus" - so schlicht, scheinbar deskriptiv betitelt der Cirque Arlette Gruss seine aktuelle Produktion. Klassischen Circus hat dieses französische Unternehmen schon immer gespielt. Aber eben in seiner ganz eigenen Interpretation. Das ist 2016 nicht anders. Der grundsätzliche Stil ist seit Jahren ähnlich. Das Thema der Shows wird in der Regel über Opening, Zwischenspiele und Finale sowie Moderationen transportiert. Mehr

_______________________________________________________________________________
 

The Hole
Köln, 22. Mai 2016
Programmbesprechung von Benedikt Ricken

Mit der Premiere von „The Hole“ in Köln ist nun auch die Spielart des Erotik-Zirkus in Deutschland angekommen. Bislang waren alle Versuche, hierzulande mit einem solchen Konzept das Publikum zu gewinnen, schon vor dem geplanten Start gescheitert. „The Hole“ indes ist eine echte Erfolgsgeschichte. Rund eine Millionen Besucher sollen die Show nach Veranstalterangaben gesehen haben. Mehr

_______________________________________________________________________________